Retorten für die Biokohleproduktion

Mit SPSC Technologie produzieren Sie Biokohle von höchster Qualität zum niedrigsten Preis.

Mobile Retorten VARIO als Stand-Alone Lösung für die Herstellung von Biokohle (Holz - und Pflanzenkohle)

NEUHEIT der SPSC GmbH ist die mobile Stand-Alone Retorte für die Karbonisierung von Biomasse

Erhältlich in Größen S und L.

Inputmaterial
- Hackschnitzel
- Scheitholz
- Grünschnitt
- Maisspindeln
- Rebstöcke
- Wurzelholz
- Stroh, Sägespäne und vieles mehr..

Volumen Input - von 0,3m³ bis 1,5m³
Volumen Output - von 0,1m³ bis 0,6m³

Ideal für
- Hobbygärtner
- Landwirte
- Tierhalter
- Gemeinden usw.

Stand-Alone Lösung für den dezentrallen Einsatz:
- Kein Gas-, Strom- und Wasseranschlussnotwendig!
- Leicht zu bedienen!
- Höchste Qualität der hergestellten Biokohle

- KOHLENSTOFFGEHALT: > 94% (Geprüft von EUROFINS nach dem EBC-Standard), entspricht dem obersten PREMIUMSEGMENT!
- PAK: < 0,2 mg/kg (Geprüft von EUROFINS nach dem EBC-Standard), entspricht dem obersten PREMIUMSEGMENT!!!
- Heizwert: > 9,5kWh/kg (Geprüft von EUROFINS), entspricht dem obersten PREMIUMSEGMENT

Eigenproduktion von Biokohle

Biokohle hat ein sehr breites Anwendungsspektrum in der Landwirtschaft und Industrie, wodurch der Verbrauch zwischen Kilogramm und Tonnen variiert. Neben gebrauchsfertiger Biokohle bietet Ihnen SPSC High-Tech Retorten für eine unabhängige Herstellung von Biokohle im Klein- und Industriemaßstab.

Vorteile eigener Biokohle Produktion

Verwertung anfallender Biomassen
Niedrige Produktionskosten
Unabhängigkeit von den Preisschwankungen auf dem Markt
Vollständige Kontrolle über die Qualität der produzierten Biokohle
Biokohle für Eigenbedarf und Vermarktung, Mehrwertschöpfung
Energienutzung für Heizungszwecke (Räumlichkeiten, Gewächshäuser usw.)
Allgemeine Eigenschaften
Biochar-Retort Vario S
Biochar-Retort Vario L
Biochar-Retort Vario XL
Personalbedarf
1 Person
1 Person
1 Person
Platzbedarf
1 m2
4 m2
6 m2
Höhe (ohne Abgasleitung)
1,5 m
2,5 m
7 m
Prozess
Batch
Batch
Kontinuierlich
Input
Biochar-Retort Vario S
Biochar-Retort Vario L
Biochar-Retort Vario XL
Biomasse (Hackgut o.Ä.)
0,3
m3 pro Prozess
1,5
m3 pro Prozess
1
м3 pro Stunde
Strom
--
Nicht erforderlich
--
Nicht erforderlich
max. 5 kW für MSR
Wasser
--
Nicht erforderlich
--
Nicht erforderlich
--
Kühlung im Kreislauf
Propangas
3 Kg
einmalig, abhängig von der Fraktion und Luftfeuchtigkeit des Ausgangsmaterials
5-10 Kg
einmalig, abhängig von der Fraktion und Luftfeuchtigkeit des Ausgangsmaterials
50 Kg
einmalig zur Initialisierung des Pyrolyseprozess
Output
Biochar-Retort Vario S
Biochar-Retort Vario L
Biochar-Retort Vario XL
m3 pro Prozess
0,12
0,62
0,3
Kg pro Stunde
30-50
abhängig von der Fraktion des Ausgangsmaterials
100-150
abhängig von der Fraktion des Ausgangsmaterials
100
Tonnen pro Jahr
10
bei 260 Prozessen pro Jahr
32
bei 260 Prozessen pro Jahr
>750
bei 8000 BetribsstundenStunden pro Jahr
Kohlenstoffgehalt
>90%
>90%
>90%
PAK-Gehalt
0,2 Mg/Kg
0,2 Mg/Kg
0,2 Mg/Kg
Wassergehalt
0%
0%
0%
Thermische Leistung
300 Kw
900 Kw
>900 kW Dauerleistung

SPSC-Retorten

Biochar-Retort Vario S
Biochar-Retort Vario L
Biochar-Retort Vario XL
Allgemeine Eigenschaften
Bedienungspersonal
1 Person
1 Person
Bedienungspersonal
1 Person
Erforderlicher Bereich
1 m2
3 m2
Erforderlicher Bereich
5 m2
Die Höhe (ohne Abgaskamin)
1 m
2 m
Die Höhe (ohne Abgaskamin)
7 m
Prozess
Diskret
Prozess
Kontinuierlich
Der Eingang
Die Biomasse (Holz, das geschlagene Holz, usw.)
0,3 m3pro prozess
1,5 m3pro prozess
Die Biomasse (Holz, das geschlagene Holz, usw.)
1 m3 pro Stunde
Die Elektrizität
--
--
Die Elektrizität
max. 5 kW
ausgenommen Förderer, Entladesysteme, Steuerungssysteme und Versuchsapparatur
Das Wasser
--
--
Das Wasser
--
Das Propangas
3 Kgpro prozess
10 Kgpro prozess
Das Propangas
20 Kg
einmalig zur Initialisierung des Pyrolyseprozess
Der Ausgang
M3pro prozess
0,1
0,5
M3pro prozess
0,3
Kgpro prozess
30
150
Kgpro prozess
100
Tonnen pro Jahr
8
Innerhalb von 260 Prozessen pro Jahr
39
Innerhalb von 260 Prozessen pro Jahr
Tonnen pro Jahr
>750
mehr als 8000 Stunden pro Jahr
Der Kohlenstoffgehalt
>90%
>90%
Der Kohlenstoffgehalt
>90%
PAK-Gehalt
0,2 Mg/Kg
0,2 Mg/Kg
PAK-Gehalt
0,2 Mg/Kg
Der Wassergehalt
0%
0%
Der Wassergehalt
0%
Die produzierte Energie (während des Pyrolyseprozesses)
> 90 Kw
> 90 Kw
Die produzierte Energie
> 90 Kw

Industrielle Projekte

Konstruktion und Umsetzung von Industrieprojekten mit Retorten VARIO XL

Planung und Bauführung von Industrieanlagen «schlüsselfertig» nach dem EPCM-Prinzip (Engineering Procurement and Construction Management). Von der Entwicklung der Idee bis zur Inbetriebnahme realisierte SPSС mehr als 20 Projekte in 5 Ländern der Welt.

Vorteile eigener Biokohle-Produktion

Mit SPSC Technologie produzieren Sie Biokohle von höchster Qualität zum niedrigsten Preis.

Höchste Biokohle Qualität nach EBC Standard
PAK Gehalt unter 0,2 mg/kg
Kohlenstoffgehalt mehr als 94%
Prozess unter Sauerstoffausschluss und somit Aschegehalt unter 1,8%
Intelligentes Konzept der Prozesswärmenutzung
Energieeffiziente Technologie
Robuste und wartungsarme Apparate
Einfache Skalierbarkeit durch modulare Architektur
Niedrige Anschaffungskosten

Biokohle-Qualitätsnachweis

Die SPSC-Technologie sorgt für stabile Produktionsbedingungen und hohe Umweltverträglichkeit. Biokohle, die mit SPSC Technologie hergestellt wird, entspricht der höchsten Qualität gemäß dem Europäischen Biokohle-Standard (EBC)

Unsere Partner